ETLC startet eine Fragebogenaktion und ein Diskussionsforum für Reiseleiter, Fremdenführer und Animateure